Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Libertad Verlag - Bücher der Freiheit und Solidarität
Autorenbuchhandlung des DadAWeb

Die richtige Idee für eine falsche Welt?

Die richtige Idee für eine falsche Welt?
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783926880123
GTIN/EAN: 9783926880123
Verlage: OPPO Verlag
Mehr Titel von: OPPO Verlag
14,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Die richtige Idee für eine falsche Welt?
Perspektiven der Anarchie

Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Rolf Raasch

Berlin: OPPO-Verlag, 2002. 129 Seiten. ISBN 978-3926880123

Kurzbeschreibung:

17 Beiträge setzen sich mit unterschiedlichen Fragen des Anarchismus, mit seinen Grenzen und Möglichkeiten auseinander und versuchen eine aktuelle Positionsbestimmung des Anarchismus vorzunehmen. Beiträge über grundsätzliche und theoretische Fragen, über die Geschichte des Anarchismus, rechten und linken Anarchismus, Bildung von Netzwerken, Möglichkeiten anarchistischer Praxis u.a.

  • Rolf Raasch: Historischer Anarchismus versus Gegenwart und Zukunft der Anarchie
  • Jochen Knoblauch: Perspektive und Perspektivlosigkeit des Anarchismus
  • Jürgen Mümken: Freiheit und anarchistische Subjektivität
  • Lou Marin: Auf der Suche nach libertären Wahlverwandtschaften
  • Ulrich Klemm: Anarchismus als Ideologie- und Institutionskritik
  • Olaf Pelters: Konflikregelung im Schatten des Leviathans
  • Klaus Schmidt: Proudhon, Gesell und Keynes
  • Anton Zils: Perspektive Anarchismus?
  • Werner Portmann: Zur Ontologie des ontologischen Anarchismus
  • Mittwochsgruppe Frankfurt a. Main: "Ich möcht so gern mal die Anarchie erleben"
  • Stephan Krall: Gespräche unter einer Brücke
  • Uwe Porath: Wird im Zeitalter der Telekommunikation die Anarchie zur Realität?
  • Bernd A. Laska: Das LSR-Projekt
  • Christoph Geist: Heute und Morgen. Ein Versuch
  • Ralf G. Landmesser: Perspektive des Anarchismus. Die richtige Idee für eine falsche Welt
  • Uwe Timm: Anarchismus in Zukunft
  • Hans Jürgen Degen: Ende und Anfang. Verkürzte Thesen um ein nicht endendes Thema

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: