Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Libertad Verlag - Bücher der Freiheit und Solidarität
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Verlage
Kundengruppe: Gast

Edition OPPO

Der 1987 in Berlin gegründete OPPO Verlag steht mit seinem Programm in der Tradition emanzipatorischer, die individuelle Selbstbestimmung unterstützender Gesellschaftsentwürfe und Ideen. Unser Programm will sich dabei weniger der Aufarbeitung historischen anarchistischer bzw. libertärer Bewegungen widmen, sondern versteht sich vielmehr als Forum einer neuen undogmatischen Diskussion über Freiheit und soziale Gerechtigkeit.

Unsere Bücher wollen in diesen Zeiten rapiden sozialen Wandels auch dazu ermutigen, die Wege angepasster und entfremdeter Lebensentwürfe zu verlassen, um "neue Pfade in Utopia" auszuforschen. Wir laden unsere Leser ein zu einer neuen undogmatischen Diskussion über Freiheit und soziale Gerechtigkeit.

(Selbstdarstellung des Verlages)

Hinweis für den Buchhandel:

Die Auslieferung der noch lieferbaren Titel des OPPO-Verlages erfolgt seit Anfang 2013 über den Vertrieb des Libertad Verlages. Sie können uns Ihre Bestellung schicken per

  • E-Mail: bestellung[at]libertadverlag.de
  • Fax: 0331/8716769
  
Zeige 1 bis 19 (von insgesamt 19 Artikeln)
Menschen ohne Welt

Menschen ohne Welt

Anarchisten

Anarchisten

Prinzip Freiheit

Prinzip Freiheit

Anarchismus

Anarchismus

Max Nettlau

Max Nettlau

Zeige 1 bis 19 (von insgesamt 19 Artikeln)