Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Libertad Verlag - Bücher der Freiheit und Solidarität
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Kategorien
Verlage
Kundengruppe: Gast

Oberländer, Erwin

Prof. Dr. Dr. h.c. Erwin Oberländer (emeritiert), 1937 in Königsberg geboren; Studium der Geschichte Osteuropas, der slawischen Philologie, der Mittleren und Neueren Geschichte an den Universitäten München, Wien und Köln. Seit 1963 wissenschaftlicher Referent im Bundesinstitut für ostwissenschaftliche und internationale Studien, Köln. Bis 2002 Prof. für Osteuropäische Geschichte an der Universität Mainz. Mitherausgeber der Reihe "Dokumente der Weltrevolution ( Band 2 und Band 4)] sowie Verfasser zahlreicher weiterer Publikationen.

Interessen- und Forschungsgebiete:

  • Geschichte Rußlands im 19. und 20. Jahrhundert
  • Geschichte Ostmitteleuropas seit dem Ersten Weltkrieg
  • Geschichte des Baltikums von der Frühen Neuzeit bis zur Gegenwart
  • Geschichte der internationalen Arbeiterbewegung

  
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Der Anarchismus

Der Anarchismus

Herausgegeben und eingeleitet von Erwin Oberländer. Übersetzung der franz. Dokumente durch Ursula Lange, die der span. Dokumente durch Johannes Hellwege, die der engl. Dokumente durch den Hrsg.

Olten, Freiburg: Walter Verlag,1972 (= Dokumente der Weltrevolution; 4. Leinen mit Schutzumschlag. Grossoktav. 480 Seiten mit Literaturverzeichnis und Register. Olten, Freiburg: Walter Verlag,1972 (= Dokumente der Weltrevolution; 4. Leinen ohne Schutzumschlag. Grossoktav. 480 Seiten mit Literaturverzeichnis und Register. Gebraucht, gut erhaltenes Exemplar.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)