Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Libertad Verlag - Bücher der Freiheit und Solidarität
Bücher der Freiheit und Solidarität
Kategorien
Verlage
Kundengruppe: Gast

Kropotkin, Pjotr A.

Fürst Pjotr Alexejewitsch Kropotkin, geb. 1842 in Moskau, war Geograph, Revolutionär und einer der einflußreichsten Theoretiker des kommunistischen Anarchismus. 1874 Verhaftung aus politischen Gründen, 1876 Flucht nach England. Rückkehr nach Rußland nach Ende der Revolution 1917. 1901 Einladung vom Lowell-Instituts in Boston für eine Vortragsreihe über russische Literatur. Kropotkin verstarb 1921 in 8. Februar 1921, Dimitrov (in der Nähe von Moskau).

Werke (in deutscher Übersetzung, Auswahl):

  • 1892: Die Eroberung des Brotes. Grafenau: Trotzdem-Verlag, 1989
  • 1896: Der Anarchismus. Grafenau: Trotzdem Verlag, 1994
  • 1899: Landwirtschaft, Industrie und Handwerk. Berlin: Karin Kramer Verlag, 1976.
  • 1899: Memoiren eines Revolutionärs. Münster: Unrast Verlag, 2002. 2 Bände
  • 1901: Ideale und Wirklichkeit in der russischen Literatur. Zürich: Diogenes Verlag, 2003
  • 1902: Gegenseitige Hilfe. Grafenau: Trotzdem-Verlag, 1993
  • 1909: Die französische Revolution. Grafenau: Trotzdem-Verlag, 1999
  • 1923: Ethik (unvollendet). Verlag "Der Syndikalist", Berlin 1923.

DadAWeb-Link:

 

  
Zeige 1 bis 29 (von insgesamt 29 Artikeln)
Album - Die Beerdigung von P. A. Kropotkin in Moskau

Album - Die Beerdigung von P. A. Kropotkin in Moskau

Album: Die Beerdigung von P. A. Kropotkin in Moskau 13.II.1921 / of the Funeral of P. A. Kropotkin in Moscow 13.II.1921
Hrsg. von G. Maximoff, M. Mratschni u. J. Jartschuk; Einleitung von Rudolf Rocker

1. Aufl. (Orig.). - Berlin: Verlag: Ausländisches Büro zur Schaffung der russischen Anarcho-Syndikalistischen Konföderation / Publishers: Foreign Bureau Confederation Anarcho-Syndicalists (Auslieferung für Deutschland und England: Fritz Kater), 1922. - 15 S. u. 33 S. (unpaginiert), mit 31 Illustr.

Seltenes Original-Expl. in schwarz-rotem Privateinband eingebunden. Eingelegt: Prospekt des ASY-Verlages 1930/1931. Sehr gut erhaltenes Sammlerstück! [VERKAUFT!]

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
AnarchaFeminismus

AnarchaFeminismus

Auf den Spuren einer Utopie
Herausgegeben von Silke Lohschelder, mit Beiträgen von Liane M. Dubowy und Inés Gutschmidt..

Münster: Unrast Verlag, 1999 (2. Aufl.). Broschur, 196 Seiten. ISBN: 978-3897712003

Anarchismus

Anarchismus

Eine Einführung
Von Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch

Stuttgart: Schmetterling Verlag, 2008 (3. Aufl.). 216 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3896575906.

Anarchismus

Anarchismus

Zur Geschichte und Idee der herrschaftsfreien Gesellschaft
Herausgegeben von Hans Diefenbacher

Darmstadt: Primus Verlag (Lizenzausgabe), 1996. Hardcover, 229 Seiten. ISBN-13: 978-3534129959. Gebraucht: gut erhalten.

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
Anarchismus - Theorie, Kritik, Utopie

Anarchismus - Theorie, Kritik, Utopie

Herausgegeben von Achim von Borries und Ingeborg Weber-Brandies

Nettersheim: Verlag Graswurzelrevolution, 2007. Bearb. Neuauflage. Broschur, 425 Seiten. ISBN 978-3-939045-00-7

Anarchosyndikalistische Kritik an den Bolschewiki

Anarchosyndikalistische Kritik an den Bolschewiki

Von Augustin Souchy

Herausgegeben und mit einer Einleitung von Wolfgang Haug.

Lich: Verlag Edition AV, 2018. Broschur, 370 Seiten. ISBN 978-3868411966.

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.14

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.14

Hrsg. von Wolfgang Braunschädel und Johannes Materna.

Bochum: Germinal Verlag, 1996. Broschur. 580 Seiten. ISBN 978-3886634149

Aufsatzsammlung [2 Bände, komplett]

Aufsatzsammlung [2 Bände, komplett]

Band 1: 1919-1933 und Band 2: 1949-1953
Von Rudolf Rocker

Frankfurt a. M.: Verlag Freie Gesellschaft, 1980. Kartoniert, 2 Bände, 204 u. 104 Seiten. ISBN: (Bd.1) 978-3882150360 u. (Bd. 2) 9783882150377 [Gebraucht: guter Zustand, anscheinend ungelesen]

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
Bildung ohne Zwang

Bildung ohne Zwang

Texte zur Geschichte der anarchistischen Pädagogik
Herausgegeben von Ulrich Klemm

Lich: Verlag Edition AV, 2010. Broschur, 275 Seiten. ISBN: 978-3868410372.

China, Kropotkin und der Anarchismus

China, Kropotkin und der Anarchismus

Eine Kulturbewegung im China des frühen 20. Jahrhunderts unter dem Einfluss des Westens und japanischer Vorbilder
Von Gotelind Müller

Wiesbaden: Harrassowitz Verlag, 2001 (=Freiburger Fernöstliche Forschungen; 5). Gebunden, XI, 785 Seiten. ISBN: 978-3447045087

Der Anarchismus

Der Anarchismus

Eine ideengeschichtliche Darstellung seiner klassischen Strömungen
Von Paul Eltzbacher

Hrsg. von Jochen Schmück.
Berlin: Libertad, 1987 (= Archiv für Sozial- und Kulturgeschichte; 1). Gebundene Ausgabe: 305 Seiten, ISBN: 978-3922226116.

Der Anarchismus

Der Anarchismus

Herausgegeben und eingeleitet von Erwin Oberländer. Übersetzung der franz. Dokumente durch Ursula Lange, die der span. Dokumente durch Johannes Hellwege, die der engl. Dokumente durch den Hrsg.

Olten, Freiburg: Walter Verlag,1972 (= Dokumente der Weltrevolution; 4. Leinen mit Schutzumschlag. Grossoktav. 480 Seiten mit Literaturverzeichnis und Register. Olten, Freiburg: Walter Verlag,1972 (= Dokumente der Weltrevolution; 4. Leinen ohne Schutzumschlag. Grossoktav. 480 Seiten mit Literaturverzeichnis und Register. Gebraucht, gut erhaltenes Exemplar.

Der Anarchismus

Der Anarchismus

Ursprung, Ideal und Philosophie
Von Peter Kropotkin. Herausgegeben, neu übersetzt aus dem Französischen  und eingeleitet von Heinz Hug

Wien: Verlag Monte Verita, 1993 Broschiert, 180 Seiten. ISBN: 978-3900434311.

Der Anarchismus - Absicht und Tat

Der Anarchismus - Absicht und Tat

Von Václav Tomek

Prag: Manibus Propiis, 2016. Broschiert: 180 Seiten. ISBN 978-8027004997. Jetzt lieferbar!

Der Staat und seine historische Rolle

Der Staat und seine historische Rolle

Von Peter Kropotkin. Hrsg., eingel. und mit einem kommentierten Personenreg. vers. von Teo Panther.Münster: Unrast-Verlag, 2008 (=Klassiker der Sozialrevolte Bd. 18). Broschur. 160 Seiten. ISBN 978-3897719163.

Die Anarchie und die Anarchisten

Die Anarchie und die Anarchisten

Über Bakunin, Kropotkin, Malatesta, Stirner, Proudhon, Tucker, Grave

Von Hector Zoccoli. Aus dem Italienischen u. Vorwort von Siegfried Nacht.

Berlin (W.): Karin Kramer Verlag, 1980, 2. Aufl. (Reprint der dt. Erstveröffentlichung, Leipzig u. Amsterdam 1909.) 616 Seiten, Paperback, ISBN 978-3879560561. Gebraucht: Papier alterungsbedingt nachgdunkelt, aber einwandfreies textsauberes Exemplar.

 

Die Botschaft eines weisen Heinzelmännchens

Die Botschaft eines weisen Heinzelmännchens

Das politische Konzept der Kabouter. Eine Betrachtung über das philosophische Werk von Peter Kropotkin in Verbindung mit der heutigen Wahl zwischen Katastrophe und Heinzelmännchenstadt
Von Roel van Duyn. Aus dem Holländischen übersetzt von Annalys Bokemeyer.

Wuppertal: Jugenddienst-Verlag, 1971, 95 Seiten. ISBN: 978-3779571124. Sammlerexemplar, sehr gut erhalten.

Die Eroberung des Brotes

Die Eroberung des Brotes

Von Peter Kropotkin. Herausgegeben von Jürgen Mümken, mit einer Vorrede zum französischen Original von
Elisée Reclus und einer Einleitung von Wolfgang Haug.

Frankfurt: Trotzdem bei Alibri, 2014. 237 Seiten, kartoniert. ISBN 978-3865691637.

Die Narren der Freiheit

Die Narren der Freiheit

Anarchisten in den USA
Von Ulrike Heider. Vorwort von Paul Parin

Berlin: Karin Kramer Verlag, 1992. Paperback, 195 Seiten. ISBN: 978-3879561827. Neu-Expl. aus der Restauflage des Verlages.

Elisee Reclus

Elisee Reclus

Anarchist und Gelehrter (1830–1905)
Von Max Nettlau

Vaduz: Topos Verlag, 1977 (Reprint der Originalausgabe: Berlin 1928). Gebunden, Lwd. XV, 553 Seiten. ISBN 978-3289001159

espero - Nr. 1

espero - Nr. 1

Warenkorb-Info: Kostenlose Artikel wie die Zeitschrift espero können zwar in den Warenkorb gelegt, aber logischerweise nicht gekauft werden. Stattdessen kannst Du den in den Warenkorb gelegten Titel direkt hier herunterladen. Wenn Du das Projekt einer kostenlos erscheinenden undogmatisch-libertären Zeitschrift unterstützen möchtest, dann kannst Du das durch eine Spende für espero über das gemeinnützige Spendenportal betterplace.org tun.
espero - Nr. 2 - Special: Die Corona-Krise und die Anarchie

espero - Nr. 2 - Special: Die Corona-Krise und die Anarchie

Warenkorb-Info: Kostenlose Artikel wie die Zeitschrift espero können zwar in den Warenkorb gelegt, aber logischerweise nicht gekauft werden. Stattdessen kannst Du den in den Warenkorb gelegten Titel direkt hier herunterladen. Wenn Du das Projekt einer kostenlos erscheinenden undogmatisch-libertären Zeitschrift unterstützen möchtest, dann kannst Du das durch eine Spende für espero über das gemeinnützige Spendenportal betterplace.org tun.
Essenz der Anarchie

Essenz der Anarchie

Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus
Herausgegeben von Gerhard Senft
Wien: Promedia Verlag, 2006 (= Edition Linke Klassiker). Broschur, 176 Seiten, ISBN 978-3853712535.

Ethik

Ethik

Ursprung und Entwicklung der Sitten
Von Peter Kropotkin. Mit einem Vorwort von Michael Schmidt-Salomon.

Frankfurt: Trotzdem bei Alibri, 2013. 334 Seiten, kartoniert. ISBN 978-3865691606.

Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt

Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt

Von Peter Kropotkin. Übersetzung von Gustav Landauer. Mit einem Vorwort von Franz M. Wuketits

Aschaffenburg: Alibri Verlag, 2021. 290 Seiten, kartoniert. ISBN 978-3865693051.

Kropotkins Philosophie des kommunistischen Anarchismus

Kropotkins Philosophie des kommunistischen Anarchismus

Von Michael Lausberg

Münster: Unrast Verlag, 2016. Broschur, 144 Seiten. ISBN: 978-3897715981.

Memoiren eines Revolutionärs

Memoiren eines Revolutionärs

Von Peter A. Kropotkin. Neue Übersetzung aus dem Englischen, herausgegeben von Heiner Becker und Nicolas Walter, mit Einleitung, Anmerkungen und ausgewähltem Personenregister versehen.

Münster: UNRAST-Verlag, 2001 (= Klassiker der Sozialrevolte; 4-5), 2 Bände, Bd. 1: 248 Seiten, Kart. ISBN 978-3897719019. Bd. 2: 304 Seiten, Kart. ISBN 978-3897719026

Sozialismus als Kulturbewegung

Sozialismus als Kulturbewegung

Frühsozialistische Arbeiterbewegung und das Entstehen zweier feindlicher Brüder: Marxismus und Anarchismus
Von Petra Weber

Düsseldorf: Droste Verlag, 1989 (= Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien; 86). Leinen, 545 Seiten. ISBN: 9783770051526

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
Weniger Staat - mehr Gesellschaft

Weniger Staat - mehr Gesellschaft

Freiheit - Ökologie - Anarchismus
von Rolf Cantzen

Frankfurt: Trotzdem bei Alibri, 1995. 264 Seiten, kartoniert. ISBN 978-3922209812.

Zeige 1 bis 29 (von insgesamt 29 Artikeln)