Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
Libertad Verlag - Bücher der Freiheit und Solidarität
Bücher der Freiheit und Solidarität
Kategorien
Verlage
Kundengruppe: Gast

Klemm, Ulrich *

Ulrich Klemm, Dr. phil., Diplom-Pädagoge, Jg. 1955, 1984-2004 Fachbereichsleiter an der Ulmer Volkshochschule, seit 1993 Lehrbeauftragter für Erwachsenenbildung an der Universität Augsburg, Vorstandstätigkeiten in Projekten zur (eigenständigen) Regionalentwicklung. Seit 1988 Redaktionsmitglied der "Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik", 1989-2001 Mitbegründer und Redakteur der Zeitschrift für Eigenständige Regionalentwicklung "PRO REGIO". 1991 Gründung des Verlages "Klemm & Oelschläger" (Ulm/Münster) mit den Schwerpunkten Montessori-Pädagogik, Regionalgeschichte, NS-(Medizin-) Forschung. Buch- und Aufsatzveröffentlichungen zu den Themen Bildungsgeschichte, Anarchismusforschung, Mitarbeiter am Lexikon der Anarchie, Erwachsenenbildung, Schul- und Bildungspolitik, Kindheit. Seit Herbst 2004 geschäftsführende Tätigkeit im Gesundheitsbereich.

Quelle: Autorenprofil der AG Spak Bücher

  
Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)
Die Anarchie ist das Leben der Menschen, die dem Joche entronnen sind

"Die Anarchie ist das Leben der Menschen, die dem Joche entronnen sind"

Gustav Landauer in Berlin 1889-1917
Ausstellungskatalog

Herausgegeben von der Gustav-Landauer-Denkmalinitiative
Berlin: Gustav-Landauer-Denkmalinitiative, 2019. Broschüre, 59 Seiten, Artikelnummer: 1904161.
Anarchisten als Pädagogen

Anarchisten als Pädagogen

Von Ulrich Klemm

Lich: Verlag Edition AV, 2002. Broschur, 120 Seiten. ISBN: 978-3936049053.

Prinzip Freiheit

Prinzip Freiheit

Für eine Theorie libertärer Vergesellschaftung
Von Ulrich Klemm

Berlin: OPPO-Verlag, 1995. 63 Seiten. ISBN 978-3926880086

Mythos Schule

Mythos Schule

Warum Bildung entschult und entstaatlicht werden muss – Eine Streitschrift
Von Ulrich Klemm

Lich: Verlag Edition AV, 2008. Broschur, 90 Seiten. ISBN: 978-3868410037.

Anarchisten

Anarchisten

Zur Aktualität anarchistischer Klassiker
Hrsg. von Wolfram Beyer

Berlin: OPPO-Verlag, 1993. 128 Seiten. ISBN 978-3926880079

Kunst, Kultur und Anarchie

Kunst, Kultur und Anarchie

Politische Essays wider den Zeitgeist
Von Herbert Read. Hrsg. von Ulrich Klemm

Grafenau-Döffingen: Trotzdem Verlag, 1991. 219 Seiten, kartoniert. ISBN 978-3-922209-36-2

Begegnungen feindlicher Brüder - Band 3

Begegnungen feindlicher Brüder - Band 3

Zum Verhältnis von Anarchismus und Marxismus in der Geschichte der sozialistischen Bewegung
Herausgegeben und eingeleitet von Philippe Kellermann

Münster: Unrast Verlag, 2014. Broschur, 207 Seiten. ISBN: 978-3897715417.

Die libertäre Volksbildung

Die libertäre Volksbildung

Pädagogische Schriften und Dokumente
Von Leo Tolstoi
Herausgeben und kommentiert von Ulrich Klemm

Lich: Verlag Edition AV, 2004. Broschur, 165 Seiten. ISBN: 978-3936049350.

Anarchismus 2.0

Anarchismus 2.0

Bestandsaufnahmen. Perspektiven
Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch

Stuttgart: Schmetterling Verlag, 2009. 320 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-89657-052-9

Die richtige Idee für eine falsche Welt?

Die richtige Idee für eine falsche Welt?

Perspektiven der Anarchie
Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Rolf Raasch

Berlin: OPPO-Verlag, 2002. 129 Seiten. ISBN 978-3926880123

Bildung ohne Zwang

Bildung ohne Zwang

Texte zur Geschichte der anarchistischen Pädagogik
Herausgegeben von Ulrich Klemm

Lich: Verlag Edition AV, 2010. Broschur, 275 Seiten. ISBN: 978-3868410372.

Die moderne Schule

Die moderne Schule

Von Francisco Ferrer
Herausgeben und mit einem Beitrag zum Kontext und zur Rezeption der libertären Reformpädagogik Francisco Ferrers von Ulrich Klemm

Lich: Verlag Edition AV, 2003. Broschur, 248 Seiten. ISBN: 978-3936049213.

Zeige 1 bis 12 (von insgesamt 12 Artikeln)